Sabine Schroeder

Sabine Schröder

Bankangestellte

Vorsitzende der FSG Leopoldstadt

Alter: 51
Familienstand: geschieden
Hobbies: lesen, Kultur, Tierschutz, Reisen, Wellness, ausspannen im Grünen
Lieblingsplätze im Bezirk: Freudenau, grüner Prater, Promenade am Handelskai
Mein Bezirk in drei Worten: Lebensqualität, modern, Wohlfühlbezirk

Fragen an die Kandidatin:
Was braucht der Bezirk?
Einen Bezirksvorsteher, der ein offenes Ohr für die unterschiedlichen Anliegen der Menschen hat, sie versteht, der den Bezirk ausgesprochen gut kennt und Maßnahmen setzt, damit die hohe Lebensqualität nicht nur erhalten bleibt sondern sich stetig verbessert. Wir brauchen eine Bezirkspolitik die Menschen zusammenbringt.
Ich engagiere mich politisch, weil:
mir die Leopoldstadt am Herzen liegt.
Warum sollte man die SPÖ wählen?
Wir stehen für Jobs von denen man Leben kann. Wohnung und Lebenshaltung muss leistbar sein. Nur mit uns gibt es weiterhin eine Ausbildungsgarantie für einen guten Start ins Leben, vom Kindergarten über Schulen mit Ganztageseinrichtungen bis hin zur Universität. Hohe Lebensqualität bis ins Alter – wo Gesundheit keine Frage des Einkommens ist , für ein gutes Leben & eine sichere Zukunft für alle Menschen.