Ronald Jesenko

Ronald Jesenko

Angestellter

Vorsitzender der FreiheitskämpferInnen Leopoldstadt

Alter: 1962
Familienstand: verheiratet
Hobbies: Wandern, Bogen schießen, Schlagzeug
Lieblingsplätze im Bezirk: Meine Wohnung
Mein Bezirk in drei Worten: Leopoldstodt, mei Hieb

Fragen an den Kandidaten:
Was braucht der Bezirk?
Die SPÖ als stärkste Kraft
Ich engagiere mich politisch, da:
in der Leopoldstadt wieder was weitergehen soll
Warum sollte man die SPÖ wählen?
Die SPÖ Wien und Bürgermeister Michael Ludwig, kümmern sich um die Sorgen und Anliegen der Wiener Bevölkerung