Miriam Kaiys

Miriam Kaiys

Angestellte

Bezirksrätin

Alter: 34
Familienstand: ledig
Hobbies: Fotografie, Reisen, lesen
Lieblingsplätze im Bezirk: Vorgartenmarkt, Wurstelprater und Grüner Prater, im Sommer vor allem das Stadionbad und mein Balkon Nordbahnviertel
Mein Bezirk in drei Worten: offen, divers, geschichtsträchtig

Fragen an die Kandidatin:
Was braucht der Bezirk?
Eine Verkehrsplanung, die Probleme löst und nicht verschärft. Mehr Grünflächen statt Beton. Mehr KassenärztInnen statt teurer Privatordinationen.
Ich engagiere mich politisch, weil:
ich Veränderung selbst in die Hand nehmen möchte.
Warum sollte man die SPÖ wählen?
Weil die Leopoldstadt langfristige Konzepte statt unüberlegter Schnellschüsse braucht.