Karin Bauer

Karin Bauer

Betriebsrätin

Vorsitzende der Kinderfreunde Leopoldstadt

Alter: 48
Familienstand: verheiratet
Hobbies: lesen, reisen und seit neuestem mit dem Fahrrad Wien erkunden
Lieblingsplätze im Bezirk: Viertel Zwei, Karmelitermarkt, grüne Prater
Mein Bezirk in drei Worten: vielfältig, wachsend, abwechslungsreich

Fragen an den Kandidaten:
Was braucht der Bezirk?
In der Leopoldstadt befinden sich viele Bereiche und Spielplätze für Kinder und Jugendliche outdoor. Wichtig wäre es auch, mehr betreute und gratis Indoor- Freizeitmöglichkeiten anzubieten, vor allem in den kalten Jahreszeiten. Auch ein neues Erlebnisbad/Hallenbad ist sinnvoll.
Ich engagiere mich politisch, weil:
es mir wichtig ist, dass Chancengleichheit nicht nur eine leere Worthülse ist, sondern wirklich umgesetzt wird.
Warum sollte man die SPÖ wählen?
Die SPÖ steht für eine soziale und weltoffene Politik, basierend auf den Grundwerte Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Die SPÖ begegnet den Menschen vorurteilsfrei und war/ist immer bereit die Ärmel aufzukrempeln um Hilfe, da wo sie benötigt wird, zu bieten.