Fatima Badawi

Fatima Badawi

Vertragsbedienstete

Alter: 42
Familienstand: ledig
Hobbies: Wandern, Schwimmen, Segeln und Lesen
Lieblingsplätze im Bezirk: Praterallee, Karmelitermarkt
Mein Bezirk in drei Worten: Einzigartig, Lebensqualität und Vielfalt

Fragen an die Kandidatin:
Was braucht der Bezirk?
eine Volkshochschule, eine öffentliche Bücherei (z.B. in der Bruno Marek Allee oder im Bildungscampus Christine Nöstlinger), Beschattungsmöglichkeiten
Ich engagiere mich politisch, weil:
– Ich gerne was bewegen will
– Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkit, Solidarität, die wichtigsten Grundwerte einer gesunden Gesellschaft sind und ich dies vertrete und Lebe!
– der Zusamenhalt der Gesellschaft mir sehr wichtig ist
– ich dazu beitragen das alle Kinder, egal welche Herkunft, auch eine gesicherte Zukunft haben sollen.
Warum sollte man die SPÖ wählen?
– Weil die SPÖ allen Menschen ein wundervolles, bestimmtes Leben sowie eine gerechte Teilhabe am Wohlstand ermöglicht (egal ob Bildung, Wohnen oder Gesundheit)
– Wien ist die schönste Stadt mit der besten Lebensquaität und dass soll so bleiben!