Vorstellung Eveline-Andrlik-Hof

Wusstet ihr schon, dass es rund 💯 Gemeindebauten in der Leopoldstadt gibt?
In den nächsten Wochen wird euch Bezirksvorsteher Alexander Nikolai verschiedene Gemeindebauten in der Leopoldstadt vorstellen:
HEUTE:
🏘 Der EVELINE-ANDRLIK-HOF🌳
Dieser wurde 1963/64 erbaut und enthält 565 Wohnungen. Die vier langgezogenen Blöcke zwischen Engerthstraße und Vorgartenstraße mit je neun Stockwerken haben eine Gesamtlänge von 500 Metern. Die Anlage wurde von 2003 bis 2012 saniert und 2017 nach der im Jahr zuvor verstorbenen Leopoldstädter Politikerin Eveline Andrlik benannt.
💁‍♀️ Eveline Andrlik war Bezirksrätin, Gemeinderätin, Vorsitzende des Gemeinderats und Landtagspräsidentin. Sie engagierte sich jahrzehntelang für die Modernisierung der Krankenhäuser und Pensionistenwohnhäuser und für den Ausbau des Psychosozialen Diensts.